Accesskeys

18 Öffentliche Finanzen

Die St.Galler Gemeinden konnten im Jahr 2017 die Nettoschuld auf 345 Franken pro Einwohner/in reduzieren. Vor zehn Jahren lag der Wert noch bei über 2'029 Franken pro Einwohner/in. Von 77 St.Galler Gemeinden haben 70 Gemeinden haben das Rechnungsjahr 2017 mit einem Ertragsüberschuss abgeschlossen. Insgesamt belief sich der Gewinn über alle Gemeinden gerechnet auf 139,8 Millionen Franken

Quelle: Amt für Gemeinden, Gemeindefinanzstatistik
 

Aktualisierungsübersicht

Aktualisierungsübersicht

Inhalt

Letzte Aktualisierung

Hinweise auf geplante Aktualisierungen
Gemeindefinanzen06. September 2018Jährlich, jeweils im Oktober
Kantonsfinanzen25. Mai 2018Rechnungsbericht jeweils im Mai
Submissionsstatistik16. August 2018Jährlich, Oktober (WTO-Submissionsstatistik)

 

 

 

Servicespalte