Accesskeys

Unternehmensgründungen 2016: 160 Neugründungen mehr als im Vorjahr

Teaserbild

2016 wurden im Kanton St.Gallen knapp 2'100 Unternehmen neu gegründet. Diese boten im Gründungsjahr knapp 2'900 Beschäftigten Arbeit. Beide Werte liegen deutlich über dem Niveau des Vorjahres.
27 Prozent der Gründungen entfielen alleine auf den Wahlkreis St.Gallen und dort insbesondere auf die Stadt St.Gallen (21% aller Gründungen).


Diese Zahlen stammen aus der Statistik der Unternehmensdemografie (UDEMO) des Bundesamtes für Statistik. Die Publikation der Ergebnisse erfolgt koordiniert. Während das Bundesamt für Statistik den Schwerpunkt auf die Gesamtschweiz und den interkantonalen Vergleich legt, steht bei der Fachstelle für Statistik der Kanton St.Gallen mit seinen Regionen und Gemeinden im Zentrum.

Die von der Fachstelle für Statistik publizierten statistischen Informationen unterstehen dem Statistikgesetz des Kantons St.Gallen (sGS 146.1) und dessen Qualitätskriterien. Statistische Informationsprodukte zur UDEMO finden Sie an folgenden Stellen im kantonalen Statistikportal:

Servicespalte